nok ProfNet Web-2.0 Hochschulprojekte
ProfNet Web-2.0 Hochschulprojekte
Prof. Dr. Uwe Kamenz, Wissenschaftlicher Direktor >>
Aktuell
Wir suchen
Wir ├╝ber uns
01 Plagiate
FAQ
02 Nebent├Ątigkeit
03 Echo
04 Lehre
05 Berufung
06 Forschung
07 Dissertation
08 Ideenmanagement
09 Forschungsevaluation
10 Demokratisierung
11 LiteraturAgent
12 LehrB├Ârse
13 Vortragsb├Ârse
14 PolitikerDiss
15 Lehr-Evaluation
16 Zeitmanagement
17 Doktorandenstudie
   
F: (Student:) Ich w├╝rde gerne selber den Text- und Plagiatsservice nutzen, auch um gegen├╝ber Dritten zu dokumentieren, dass ich nicht aus dem Internet kopiert habe. Bieten Sie das an?>  
F: (Professor) Bei mir liegen die Arbeiten schon elektronisch vor, so dass ich selber die Arbeiten einreichen will. Kann ich das tun?>  
F: (Professor) Ich bin mir sicher, dass aus meinen Arbeiten ├Âfters ohne Zitierung abgeschrieben wird. K├Ânnen Sie mir anhand Ihrer Auswertungen sagen, wie oft?>  
F: (Journalist:) Warum sollen die Hochschulen die Leistung bei Ihrer Firma kaufen?>  
F: (Hochschule:) Wie wollen Sie in drei Jahren die Plagiate abschaffen?>  
F: (Student:) Wenn ich nicht will, dass Sie meine Arbeit ├╝berpr├╝fen, wie wollen Sie mich dazu zwingen?>  
F: (Hochschule:) Werden alle Dokumente vertrauensvoll behandelt?>  
F: (Hochschule:) In welchen Formaten k├Ânnen die Dokumente abgegeben werden?>  
F: (Hochschule:) In welchen Formaten k├Ânnen die Dokumente abgegeben werden?>  
F: (Hochschule:) Wo werden die hochgeladenen Dateien gespeichert? K├Ânnen Fremde darauf zugreifen? Werden alle Dokumente vertrauensvoll behandelt?>  
F: (Hochschule:) Wie arbeitet das Programm und welche Funktionen erm├Âglicht es uns?>  
F: (Hochschule:) Warum ist der Preis f├╝r alle gleich, unabh├Ąngig von der Gr├Â├če der Hochschule und somit der Anzahl der eingereichten Arbeiten?>  
F: (Professor:) Meine Hochschule will trotz der Vorteile Ihren Service leider nicht nutzen. Was soll ich tun?>  
F: (Professor:) Was bedeutet Online-Service?>  
F: (Hochschule:) Warum bieten Sie im Vergleich zu den Wettbewerbern mehr Leistung zu einem Bruchteil des Preises an?>